Die Freiwillige Feuerwehr Kriftel wurde am 12.08.1912 gegründet. Der erste Kommandant Josef Hoß begrünte damals unter dem Motto "Einer für Alle - Alle für Einen" 36 männliche Mitglieder. Der Gemeindebrandinspektor Thomas Rieger leitet die Feuerwehr heute mit 47 männlichen Mitgliedern, drei weibliche und 35 Jugendlichen. Das Motto von früher ist auch heute noch aktuell. Das Jahr 1960 war das Jahr der Jugend bei der Feuerwehr Kriftel. Die Jugendfeuerwehr gibt es es seit fast 55 Jahren. Am 17.12.1960 wurde dann schließlich die Jugendfeuerwehr vom Krifteler Dieter Keil gegründet. (Jennifer K., 15 Jahre)

Die Jugendfeuerwehr Kriftel wurde vor fast 55 Jahren von Mitgliedern der Einsatzabteilung gegründet. Ziel ist es, den freiwilligen Feuerwehrdienst in unserer Gemeinde zu sichern und Jugendarbeit zu leisten. Hierzu werden die Jugendlichen in Theorie und Praxis feuerwehrtechnisch von unserem Ausbildungsteam ausgebildet. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung wird auch allgemeine Jugendarbeit geleistet. Die Jugendlichen lernen den Umgang mit modernsten technischen Gerätschaften, sowie die Instandhaltung und Pflege des Materials. Verantwortung, Teamgeist und Hilfsbereitschaft lernen die Jugendlichen vom ersten Tag an. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können und nur gemeinsam können wir die Aufgaben erledigen, welche den Jugendlichen in der Zukunft bei der Feuerwehr bevorstehen. Hierzu gehört allerdings auch, Befehle und Anweisungen der Führungskräfte zu empfangen und diese nach deren Vorgabe auszuführen.

Neben all der "Arbeit" haben wir aber auch eine ganze Menge Spaß und es gibt immer einiges zu Lachen bei uns. Ausflüge und die jährliche Ferienfreizeit, Teilnahme an Veranstaltungen in der Gemeinde und im ganzen Kreis gehören ebenso dazu wie Festumzüge und Mithilfe bei den Veranstaltungen des Feuerwehrvereins (Lindenblütenfest, Weihnachtsmarkt, Rock in den Mai, usw.)

Mit 17 Jahren können die Jugendlichen dann in die "Einsatzabteilung" übertreten, in der sie dann ihre gelernten Fähigkeiten bei den unterschiedlichsten Einsätzen in die Praxis umsetzen können. 

Zur Zeit besteht die Jugendfeuerwehr Kriftel aus ca. 20 Jugendlichen.

Wenn Du zwischen 10 und 17 Jahren alt bist, dann komm uns doch mal ganz unverbindlich besuchen. übrigens ist die Jugendfeuerwehr nicht nur für Jungs interessant! Auf unsere Mädchengruppe sind wir besonders stolz und wir freuen uns über jedes neue Mitglied...

 

Unser Übungsabend:

Wann?  Montags von 18:00 - 20:00 Uhr

Wo?      Feuerwehrgerätehaus in der Schulstr. 12-14

 

Ansprechpartner:

jugendwart(at)feuerwehr-kriftel.de

 

Du bist noch zu jung für die Jugendfeuerwehr...?
...dann komm doch einfach zur Kinderfeuerwehr!

 Gruppenstunde ist immer Freitags von 17 - 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in der Schulstraße 12 - 14 

Go to top