Wohnungsbrand / Menschen in Gefahr

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 422
Einsatzort Details

Paul-Duden-Straße, Kriftel
Datum 13.01.2022
Alarmierungszeit 17:20 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Kriftel
Rettungsdienst
Polizei
Feuerwehr Hofheim
Brandschutzaufsicht
LNA / OLRD
Fahrzeugaufgebot   ELW  HTLF  LF 10  LKW  RTW  NEF  Landespolizei  Hofheim 1-30 DLK  Hofheim 1-44  Hofheim 1-10  KdoW KBM  KdoW 07
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Die Freiwillige Feuerwehr Kriftel wurde mit dem Stichwort F2 Y MFH - Brand in MFH - Menschen in Gefahr in die Wohnanlage Paul-Duden-Straße alarmiert.

Im 2. Obergeschoss der Wohnanlage war es zu einem Brand in einem Einzimmer-Apartment gekommen. Der Flur des betroffenen Abschnittes war bereits stark verraucht. Das Feuer konnte durch den vorgehen Trupp unter Atemschutz rasch gelöscht werden. Durch die Verrauchung waren aufwendige Belüftungsmaßnahmen des Gebäudes erforderlich. Die um die Brandwohnung und darüber liegenden Apartments wurden ebenfalls kontrolliert und belüftet. Der Bewohner des in Brand geratenen Apartment war zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Go to top